Geschirrspüler Reparatur-Service beauftragen oder selber reparieren?

Geschirrspüler funktioniert nicht Wenn der Geschirrspüler nicht funktioniert ist guter Rat nicht immer teuer (Bild: © Andrey Popov / fotolia.com)

Sie waschen nur noch mit Geschirrspüler ab und der ist jetzt kaputt? Drei Minuten Lesezeit bewahren Sie vor zu viel Reparaturkosten. Sie erfahren, wann sich nur ein Neukauf lohnt, wann der Geschirrspüler Reparatur-Service sinnvoll ist und wie Sie einige Schäden direkt selbst beheben können.

Beiträge aus der Kategorie „Geschirrspüler Reparatur“

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie einige Probleme an der Geschirrspülmaschine auch selbst beheben. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir daher Ratgeber-Beiträge zu bestimmten Geschirrspüler-Problemen:

Professionelle Geschirrspüler Reparatur-Service

Manch einer kann und will aber das Problem an der Spülmaschine nicht selbst reparieren. Wenn Sie in diesem Fall also nicht gleich eine neue Spülmaschine kaufen wollen, dann hilft nur der Anruf bei einem Geschirrspüler Reparaturdienst.

Welcher professionelle Service repariert Geschirrspüler?

Die Haustechniker des Herstellers sind der erste Ansprechpartner. Sonst fragen Sie bei Hausmeisterservices nach oder suchen bei Google nach „Geschirrspüler Reparatur“ + Ihren Ort oder Ihrer Postleitzahl. Nehmen Sie erst telefonisch Kontakt auf, nachdem Sie sich im Internet Rezensionen durchgelesen haben, um nicht an die Falschen zu gelangen. Hier ist die alte Mund-zu-Mund Propaganda ein wertvoller Tipp.

Anzeige

Wann lohnt sich die Reparatur eines defekten Geschirrspülers noch?

Die Spülmaschinen Reparatur lohnt sich vor allem dann, wenn Sie sie selbst durchführen können, denn dann ist sie bis auf wenige Ersatzteile meist kostenlos. Prüfen Sie bei Wasser, das nicht abläuft, zuerst das Sieb. Dann schauen Sie, ob sich Fremdkörper im Bereich der Pumpe abgesetzt haben. Wenn kein Wasser mehr aus dem Sprüharm kommt, einfach die Düsen mit viel Wasserdruck spülen oder mit einer feinen Nadel oder einem Zahnstocher Verstopfungen lösen.

Geschirrkörbe können Sie genau wie Dichtungen entweder beim Hersteller online nachbestellen und selbst verbauen oder sogar auf Amazon etwa Ersatzteile preiswert ordern.

Bei welchen Arten von Defekten lohnt die Geschirrspüler Reparatur durch einen Reparatur-Service?

Bei komplexeren Problemen sind Sie gerade bei einem alten Spüler auf die Werkstatt angewiesen. Neue Geräte zeigen einen Fehlercode an, der Ihnen einen Hinweis auf das Problem gibt. Eine passende Software führt Sie durch die Selbst-Reparatur und vereinbart im Problemfall einen Termin mit dem Kundenservice.

Tipp: Fehlercodes können Sie nachlesen und auch einer freien Werkstatt für Geschirrspüler durchgeben. Auch die kennen sich mit den Marken-Geräten aus und haben oft eine preisgünstigere Lösung für Sie. Falls Ihr Geschirrspüler doch den Geist aufgeben sollte, bringt er Ihnen an Materialwert sogar noch etwas Geld ein. (Metalle)

Welche Vor- und Nachteile hat eine professionelle Reparatur gegenüber dem Neukauf?

Bei der Geschirrspüler Reparatur schonen Sie die Umwelt. Mehr dazu unten. Sie müssen selbst nicht direkt eine hohe Summe auf den Tisch legen oder einen neuen Ratenkauf abschließen, der Sie monatlich belastet. Bei Einbaugeräten mit Dekor und Co ist es oft schwer, ein passendes Gerät wiederzufinden.

Grundsätzlich aber bekommen Sie mittlerweile schon ab 500 Euro gute Geschirrspüler und müssten nicht mehr viel Geld für die Wartung ausgeben. Wussten sie, dass neue Geräte auch nicht sehr viel stromsparender sind? Da hat sich seit vielen Jahren wenig getan.

Vorteile

  • Meist günstiger als Neukauf
  • Umweltschonender

Nachteile

  • Die Investition für die Reparatur eines alten Geräts kann wegen nachfolgender Defekte umsonst sein
  • Mögliche Wartezeit auf den Reparatur-Service

Welche Reparaturkosten fallen in der Regel an?

Eine freie Werkstatt ist in der Summe meistens preiswerter. Das liegt daran, dass nicht immer nur Original Bauteile verbaut werden. Sie erfüllen die gleiche Aufgabe, sind aber preiswerter. Der Stundenlohn selbst unterscheidet sich nur minimal.

Für den offiziellen Service des Herstellers zahlen Sie im Garantiefall gar nichts. Ansonsten sollten Sie sich erst bei einer freien Werkstatt erkundigen und dann dort einen Kostenvoranschlag einholen. So haben Sie einen Vergleich. Allerdings: Sie erhalten meistens nur beim Hersteller auf das ausgetauschte Teil erneut Garantie. Wenn Sie während der Garantiezeit ein fremdes Teil einbauen lassen, kann es sein, dass Ihr Garantieanspruch auf das gesamte Gerät entfällt.

Kostenpunkt: Für typische Probleme mit Pumpe, Sprüharm und Geschirrkorb sowie Dichtung und Tür variieren die Preise zwischen 120 und 600 Euro. Bei neueren Maschinen treten Probleme gerne man in der Elektronik auf; Sensoren etwa können kaputtgehen. Hier muss ein Fachmann ran und da lohnt sich die Geschirrspüler Reparatur auch meistens noch. Oft aber lohnt sich die Spülmaschinen Reparatur schon gar nicht mehr, denn schon für die Anfahrt fallen Kosten an. Zusätzliche Ersatzteile und der Arbeitsaufwand können bei „normalen“ Geräten schnell mal Kosten in Höhe des Anschaffungspreises hervorrufen.

Vorsicht! Wer Ihnen am Telefon direkt eine horrende Summe nennt, ist anzuzweifeln. Leute ohne ungefähren Kostenvorschlag ebenfalls. Eine Anfahrtspauschale ist normal, wird aber oft mit der Reparatur verrechnet, wenn diese zustande kommt. Die Pauschale sollte nicht höher als 20 Euro sein.

Gibt es Empfehlungen von Experten / Verbraucherschützern?

Umweltexperten freuen sich über jeden reparierten Geschirrspüler. In dem Gerät stecken über 20 Kilogramm Metalle und sehr viel Elektronik. Es lohnt sich für die Umwelt, Geräte – auch alte – zu reparieren.

Anzeige

Allerdings sieht die finanzielle Seite anders aus: Wenn Sie so wollen, nehmen Sie den Neupreis und rechnen pro 2,5 Jahre zwischen 25 und 10 Prozent ab. Das Ergebnis ist die Höchstsumme für die Reparaturkosten. Allerdings bleibt ein Satz von 45 % der Anschaffungskosten nach 12 Jahren bestehen.

Wirklich lohnen tut sich eine komplizierte Reparatur – über oben genannte Schäden hinaus – eher für Geräte über 600 Euro Neupreis.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?