Wie viel Strom und Wasser verbraucht ein Geschirrspüler?

Strom- und Wasserverbrauch beim Geschirrspüler Was ein Geschirrspüler an Strom und Wasser verbraucht

Noch immer verzichten einige Verbraucher auf eine Spülmaschine in ihrem Haushalt, weil sie glauben, dass das Abwaschen von Hand ökologisch sinnvoller ist. Zwar wird beim Abwaschen per Hand kein Strom benötigt, aber der Wasserverbrauch kann, je nachdem wie oft und wie man sein Geschirr spült, nicht unerheblich sein. Zudem hat sich der Wasser- und Stromverbrauch von Geschirrspülern in den letzten Jahren positiv entwickelt. Wir wollen daher hier der Frage nachgehen, wie viel Strom und Wasser ein Geschirrspüler verbraucht und welche Kosten im Vergleich zum Spülen per Hand dadurch verursacht werden.

Wie viel Strom verbraucht ein Geschirrspüler?

Im Gegensatz zum Handspülen benötigt der Geschirrspüler Strom, um zu funktionieren. Auf dem EU-Label, das an jedem neuen Gerät angebracht werden muss, wird der Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh) angegeben. Bei dem dort angegeben jährlichen Stromverbrauch handelt es sich um einen Schätzwert, dem durchschnittlich 280 Standard-Spülgänge pro Jahr zugrunde gelegt werden. Je nachdem wie oft und wie Sie Ihre Geschirrspülmaschine verwenden kann der Stromverbrauch natürlich variieren und der tatsächliche Verbrauch stark von dem angegebenen Verbrauch abweichen. Wie Sie am besten mit dem Geschirrspüler Energie sparen können, haben wir im verlinkten Beitrag erklärt.

Anzeige

Auf dem EU-Label haben Sie zudem die Möglichkeit auf den ersten Blick zu erkennen, wie energieeffizient ein Gerät eigentlich ist. Die Energieeffizienzklasse der Maschine ist besonders groß hervorgehoben. Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+++ sind dabei derzeit die besten Geräte, wobei neue Geräte heutzutage sowieso mindestens die Klasse A+ haben müssen. Die nachfolgende Tabelle soll zeigen, was ein Standardgeschirrspüler mit einer Breite von 60 cm und einer Nennkapazität von 12-14 Maßgedecken an Strom verbraucht und welche Kosten dadurch entstehen.

Stromverbrauch eines Geschirrspülers

EnergieeffizienzklasseStromverbrauch / JahrKosten / Jahr**
A+++ca. 237 kWh69,04 €
A++ca. 262 kWh76,32 €
A+ca. 292 kWh85,06 €

** ausgehend bei einem Strompreis von 29,13 Cent/kWh

Schmale Geschirrspüler mit weniger Nennkapazität von 8-10 Maßgedecken verbrauchen zwischen ca. 215-230 kWh / Jahr. Wie viel Strom Ihr Geschirrspüler genau verbraucht, können Sie ganz einfach mit Hilfe eines Strommessgeräts ermitteln. Dieses kann sowohl den Stromverbrauch als auch verursachten Stromkosten anzeigen. So können Sie vergleichen und ermitteln, ob sich der Kauf einer neuen Spülmaschine lohnt.

Zaeel Energiekostenmessgerät Stromkostenmessgerät Leistungsmessgerät, Energiekosten-Messgerät mit LCD Bildschirm, Überlastsicherung, Maximale Leistung 3680W
Zaeel Energiekostenmessgerät Stromkostenmessgerät Leistungsmessgerät, Energiekosten-Messgerät mit LCD Bildschirm, Überlastsicherung, Maximale Leistung 3680W

  • Messung und Errechnung des Energieverbrauchs
  • und der Kosten der angeschlossenen Geräte

Preis*: ab 11,29 €
Mehr Details auf Amazon*

Wie viel Wasser verbraucht ein Geschirrspüler?

Was wahrscheinlich viele der o.g. „Handabwascher“ nicht wissen ist, dass der Wasserverbrauch selbst einer 10 Jahre alten Spülmaschine niedriger ist, als beim Spülen von Hand. So werden beim Spülen von Hand im Schnitt 46 Liter Wasser verbraucht. Die Spülmaschine kommt bei gleicher Geschirrmenge auf einen Wasserverbrauch von nur ca. 15 Liter.

Dennoch unterscheiden sich die heutigen Geschirrspüler natürlich auch im Wasserverbrauch. Besonders sparsame Modelle verbrauchen sogar unter 10 Liter pro Spülgang, die meisten liegen aber im Bereich von 10 bis 13 Liter. Auch hier wollen wir wieder anhand einer Tabelle aufzeigen, was ein Standardgeschirrspüler mit 12-14 Maßgedecken bei ca. 280 jährlichen Spülgängen an Wasser verbraucht. Dabei spielt die Energieeffizienzklasse keine Rolle, d.h. ein Gerät mit A++ kann auch schon mal weniger Wasser verbrauchen als ein Gerät der Klasse A+++.

Wasserverbrauch eines Geschirrspülers

ModellWasserverbrauch / JahrKosten / Jahr***
Modell mit niedrigem Wasserverbrauchca. 2.660 l10,64 €
Modell mit hohem Wasserverbrauchca. 3.360 l13,44 €

*** ausgehend bei einem Wasserpreis von 0,4 Cent/l

Auch hier muss man erwähnen, das kleine Maschinen, wie ein Tischgeschirrspüler, noch weniger Wasser verbrauchen. Mit wieviel Strom- und Wasserkosten Sie bei Ihrem Geschirrspüler rechnen müssen, können Sie mit unserem Kosten-Rechner selbst berechnen:

Anzeige

Wie viel Strom und Wasser wird im Vergleich zum Handabwasch verbraucht?

Ein Vergleich zum Spülen mit der Hand ist natürlich immer etwas schwierig, da es darauf ankommt, wie oft und wie viel Geschirr von Hand gespült wird, dadurch variiert natürlich auch der Verbrauch von Wasser. Dennoch sind sich Experten darüber einig, dass das Geschirr spülen mit der Maschine insgesamt deutlich umweltfreundlicher ist, als die Arbeit von Hand zu erledigen. Das haben zahlreiche Tests mit neueren und auch älteren Spülmaschinen belegt.

Gerade beim Wasserverbrauch schneidet die Geschirrspülmaschine in ökologischer Hinsicht deutlich besser ab. Lediglich bei der Verwendung des Reinigungsmittels besteht noch Nachholebedarf, denn die Maschine benötigt etwas mehr Chemie.

Vergleich bei 280 SpülgängenSpülmaschine mit Energieeffizienz A+++Spülen mit der Hand
Stromverbrauch237 kWh0 kWh
Wasserverbrauch2.660 l12.880 l
Stromkosten bei 29,13 Cent/kWh69,04 €0 €
Wasserkosten bei 0,4 Cent/l10,64 €51,52 €
Gesamtkosten79,68 €51,52 €

Wieviel Energie kann die Energietaste zusätzlich einsparen?

Den Eco-Spülgang sollten Sie bei gering verschmutztem Geschirr so oft wie möglich nutzen. Es senkt die Spültemperatur um 5 °C, was eine Energieeinsparung von ca. 10 % ergibt.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*