Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen

Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen Nicht immer lässt sich der Geschirrspüler so leicht öffnen

Geschirrspüler sind praktisch und sparen einiges an Zeit und Aufwand. Das gilt jedoch nur, solange sie wie gewünscht funktionieren. Lässt sich die Tür des Geschirrspülers nicht mehr öffnen, ist das nicht der Fall. Hier sind Ursachenforschung und schnelle Abhilfe gefragt. Wir geben Ihnen Tipps zu möglichen Ursachen und Lösungen des Problems.

1. Ursache: Kindersicherung aktiv? Einfache Gründe für die geschlossene Tür

Wenn sich der Geschirrspüler trotz abgeschlossenem Programm nicht mehr öffnen lässt, kann sich die Kindersicherung dafür verantwortlich zeigen. Eventuell wurde diese versehentlich aktiviert oder schaltet sich automatisch ein, um Verletzungen durch heißes Wasser zu vermeiden. Die Betriebsanleitung zu konsultieren und die Kindersicherung auszuschalten schafft dann sofort Abhilfe.

2. Ursache: Sicherung am Ende des Spülgangs

Ähnlich verhält es sich, wenn versucht wird den Geschirrspüler vor Ende des Spülgangs zu öffnen. Aufgrund des noch in dem Spüler befindlichen Wassers ist meist eine Sicherung vorhanden, die das Öffnen vor dem Abpumpen verhindert. Auch das Entweichen größerer Mengen Wasserdampf soll so vermieden werden. Die Gebrauchsanleitung gibt Aufschluss darüber, ob das bei dem vorhandenen Modell zutrifft und beispielsweise erst das Abschalten oder ein Signalton abgewartet werden muss. Mehr zu Spülmaschinen Programmen gibt es im verlinkten Beitrag.

3. Ursache: Verkantetes Geschirr

Etwas komplizierter wird es, wenn sich Geschirr von innen in der Tür verkantet hat. Wurde der Spüler zu voll beladen, kann sich beispielsweise der Griff einer Pfanne oder ein Stück Besteck verklemmt haben. Hier hilft meist leichtes Rütteln an der Tür, um ein Lösen zu bewirken. Zudem lässt sich die Klappe oftmals zumindest ein Stück weit öffnen. Das lässt darauf schließen, dass der Mechanismus nicht verriegelt ist. Schlimmstenfalls muss die Tür dennoch vollständig abgebaut werden.

4. Ursache: Störungen beim Strom

Eine Störung bei der Stromversorgung kann dazu führen, dass sich der Geschirrspüler nicht mehr öffnen lässt. Eventuell wurde das Spülprogramm vor dem Ende abgebrochen, es befindet sich noch Wasser in dem Gerät oder eine Fehlermeldung wurde ausgelöst. In diesen Fällen hilft ein Blick in die Betriebsanleitung. Zudem ist der Geschirrspüler komplett von der Strom- und Wasserversorgung zu trennen.

Hierdurch können Sie einen Neustart erzwingen, bei dem die Türverriegelung oftmals wieder funktioniert. Das grundlegende Problem ist dadurch jedoch nicht behoben. Denn eine Störung bei der Stromversorgung oder ein technischer Defekt an dem Gerät lassen sich ohne weitere Ursachenforschung weder voneinander abtrennen noch erkennen. Sofern noch Garantie besteht, ist der Hersteller oder Händler zu kontaktieren. Funktioniert der Geschirrspüler tadellos, sind Elektriker und gegebenenfalls der Vermieter die passenden Anlaufstellen.

5. Ursache: Defektes Türschloss

Schwierig wird es, wenn das Türschloss defekt ist. Der Geschirrspüler entriegelt dieses dann zwar korrekt, der Mechanismus öffnet sich jedoch nicht. Mit Sicherheit sind sie nach mehreren Versuchen, den Geschirrspüler zu öffnen langsam frustriert. Versuchen Sie dennoch nicht, die Tür mit Gewalt aufzureißen. Hierbei können kostspielige Schäden entstehen. Sollte noch Garantie bestehen, erlischt diese zudem bei einem derartigen „Lösungsversuch“.

Besser ist es, wenn Sie den Kundendienst des Herstellers anzurufen. Typische Probleme bei dem Modell lassen sich so in Erfahrung bringen. Zudem kann eine fachkundige Geschirrspüler Reparatur in Anspruch genommen werden. Fällt diese nicht mehr unter die Garantieleistung, können Hersteller und Händler zumindest geeignete Anlaufstellen empfehlen. Gerade bei älteren Modellen kann es sich lohnen, den Kostenvoranschlag mit einer Neuanschaffung zu vergleichen. Denn sind notwendige Ersatzteile schwer erhältlich oder findet sich der Fehler in der Technik und nicht in dem vergleichsweise einfachen Mechanismus der Tür, kann die Reparatur schnell teurer ausfallen als die Anschaffungskosten für einen neuen Geschirrspüler. Als letzte Möglichkeit verbleibt, die Tür selbst abzumontieren und das defekte Türschloss zu reparieren oder auszutauschen. Informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein solches kostengünstig verfügbar ist oder es sich um ein typisches Problem bei dem Modell handelt. Eventuell finden Sie hierbei hilfreiche Anleitungen, die das Vorgehen erleichtern.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*