Geschirrspüler mit Besteckschublade

Geschirrspüler mit Besteckschublade Ein Geschirrspüler mit Besteckschublade bietet mehrere Vorteile gegenüber einem Besteckkorb

Der Innenraum der meisten Spülmaschinen ist heutzutage unterteilt in einen Oberkorb für Tassen und Gläser sowie einen Unterkorb für Teller, Pfannen und das restliche Geschirr. Weiterhin kann im Unterkorb ein herausnehmbarer Besteckkorb platziert werden, in dem Messer, Löffel und Gabeln mit dem Griff nach unten „chaotisch“ einsortiert werden. Auf diese Weise wird das Besteck sicher aufbewahrt und gespült, ohne dass es durch den Innenraum „fliegt“. Es gibt allerdings auch noch eine andere Möglichkeit für das Besteck. So werden Sie bestimmt immer öfter schon Geschirrspüler mit Besteckschublade entdeckt haben. Diese hat einige Vorteile. Was eine Spülmaschine mit Besteckschublade so viel praktischer macht als eine mit Besteckkorb, erfahren Sie hier, inkl. Empfehlungen.

Geschirrspüler mit Besteckschublade: Empfehlungen

Hier einige Empfehlungen von uns, wenn Sie einen Geschirrspüler mit Besteckschublade kaufen wollen:

Bewertung: 9.7
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • Stiftung Warentest Testsieger 10/2019
  • AutoOpen-Trocknung
Preis*: ab € 1.257,41
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.6
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • ETM Testmagazin Testsieger 8/2019
  • WaterWall Technologie
Preis*: ab -
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.5
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • VarioSpeed Plus
  • Extra Trocknen
Preis*: ab € 409,99
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.3
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • VarioSpeed Plus
  • VarioFlex-Körbe
Preis*: ab € 418,18
Mehr Details auf Otto.de*
Bewertung: 9.4
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • 3D-Besteckschublade
  • AutoOpen-Trocknung
Preis*: ab -
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • ETM Testmagazin 8/2019: 'sehr gut' (92,4%)
  • Comfort-Lift Hebefunktion
Preis*: ab € 811,90
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.4
  • 12 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • Chef 70° Exklusiv-Programm
  • Infolight - LED-Lichtpunkt
Preis*: ab € 401,90
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Haus & Garten Test – Testsieger 2/2019
  • Back & Sauber Funktion
Preis*: ab € 786,20
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • DosierAssistent
  • VarioSpeed Plus
Preis*: ab € 526,12
Mehr Details auf Amazon*

Geschirrspüler in anderen Shops

Nicht fündig geworden? Bei den oben genannten Spülmaschinen war das passende Modell für Sie nicht mit dabei? Versuchen Sie es doch einfach mal in folgenden Online Shops:
– Anzeige –
Amazon.de OTTO - Ihr Online Shop! Ao.de saturn.de

Warum eine Besteckschublade?

Wenn Sie sich einen Geschirrspüler mit Besteckschublade kaufen, können Sie von einigen Vorteilen gegenüber dem üblichen Besteckkorb profitieren. Hier die Argumente, die für einen Besteckkorb sprechen:

1. Vorteil: Optimale Platzausnutzung

Angeordnet ist die Besteckschublade über dem Oberkorb. Dabei nimmt sie dem Oberkorb nach oben hin kaum Platz weg, da sie sehr flach gehalten ist. Außerdem gibt sie dadurch, dass nunmehr kein Besteckkorb mehr benötigt wird, Platz für mehr Teller oder größere Töpfe und Pfannen im Unterkorb frei.

2. Vorteil: Bessere Spül- und Trockenleistung

Anders als beim Besteckkorb, wo Messer, Gabeln und Löffel mit dem Griff nach unten eingesteckt werden und möglicherweise aneinanderstoßen, werden diese bei einem Geschirrspüler mit Besteckschublade einzeln einsortiert. Dadurch besteht nicht die Gefahr, dass das Besteck sich gegenseitig stört und dadurch nicht von allen Seiten ausreichend gespült wird. Vielmehr gelangt das Wasser bei einer Besteckschublade an jedes Teil und kann so die Verschmutzungen zuverlässig lösen. Neben der gründlichen Reinigung wird auch die Trockenleistung verbessert und mögliche Kratzer werden verhindert.

Anzeige

3. Vorteil: Praktisches Einräumen

Das Einräumen der Besteckschublade ist weitaus praktischer als bei einem Besteckkorb. Zum einen müssen Sie sich nicht so häufig bücken, da die Schublade ja weiter oben angeordnet ist, als der Besteckkorb und zum anderen wird das Verletzungsrisiko minimiert, das z.B. durch hervorstehende Messerspitzen beim Besteckkorb gegeben ist. Der Besteckkorb hat wiederum den Vorteil, dass er beim Aussortieren des Bestecks leichter entnommen werden kann.

4. Vorteil: Geschirrspüler mit Besteckschublade findet man in jedem Preissegment

Wenn Sie nun glauben, dass Sie Besteckschubladen nur in High-End Spülmaschinen-Modellen finden, dann liegen Sie falsch. Inzwischen gibt es dieses Ausstattungsmerkmal in Maschinen jedes Preissegments. Selbst in günstigen Spülmaschinen findet man eine Besteckschublade, da sich das Ausstattungsmerkmal kaum auf den Maschinenpreis auswirkt.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?