Bosch Geschirrspüler

Geschirrspüler MarkenBosch Geschirrspüler
Die Marke Bosch blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1886 von Robert Bosch gegründet, ist sie bei Weitem nicht nur für die Herstellung von Haushaltsgeräten bekannt. Ob als Zulieferer in der Automobilbranche oder in der Zukunftstechnologie, Bosch ist breit aufgestellt. Die BSH Hausgeräte GmbH, eine Tochtergesellschaft von Bosch, ist Hersteller der Bosch Haushaltsgeräte. Sie wurde als Gemeinschaftsunternehmen von Bosch und Siemens gegründet, gehört heute aber zu 100% der Bosch-Gruppe. Viele Siemens Modelle sind daher baugleich zu denen von Bosch. Das Produktsortiment der Bosch Geschirrspüler ist vielfältig. Sie werden Geschirrspüler für jede Küche finden.

Bosch Geschirrspüler Angebote

Bewertung: 9.6
  • vollintegrierbar
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • Stiftung Warentest 10/2019: 'gut' (2,2)
  • PerfectDry mit Zeolith
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.5
  • vollintegrierbar
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • VarioSpeed Plus
  • Extra Trocknen
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • Unterbau Geschirrspüler
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • DosierAssistent
  • VarioSpeed Plus
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.4
  • Tischgeschirrspüler
  • 6 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • Beladungs-Sensor
  • AquaStop-System
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.1
  • Tischgeschirrspüler
  • 6 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • Glasschutz-Technik
  • Mehrfach-Wasserschutz
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.1
  • freistehend, unterbaufähig
  • 12 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • VarioSpeed-Option
  • ActiveWater Technologie
Mehr Details auf Otto.de*
Bewertung: 9.3
  • freistehend, unterbaufähig
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • VarioSpeed Plus
  • VarioFlex-Körbe
Mehr Details auf Otto.de*
Bewertung: 8.9
  • vollintegrierbar
  • 9 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • VarioSpeed Plus
  • AquaSensor - Schmutzerkennung
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.3
  • Unterbau Geschirrspüler
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Extra Trocknen-Option
  • VarioSpeedPlus
Mehr Details auf Amazon*

Typische Produkteigenschaften

Bosch Geschirrspüler sind in jeglicher Hinsicht ein Hingucker. Ein klares Design, ausgezeichnete Qualität und eine einfache Bedienung verbindet die Bosch-Modelle. Zudem werden die freistehenden und Einbau-Modelle teilweise mit sehr interessanten Features ausgestattet, die die Arbeit noch mehr erleichtern sollen bzw. das Spül- und Trockenergebnis im Vergleich zur Konkurrenz verbessern sollen. Dabei setzt Bosch auf Serien mit unterschiedlichen Schwerpunkten bei der Ausstattung.

PerfectDry mit Zeolith

Die PerfectDry Geschirrspüler von Bosch sind derzeit noch einige der wenigen Modelle, die für den Trocknungsvorgang das natürliche Zeolith-Mineral nutzen. Dadurch wird die Feuchtigkeit im Inneren gebunden und in warme Luft umgewandelt. Dank innovativer 3D-Luftströmung wird diese gleichmäßig verteilt und trocknet Ihr Geschirr sehr zuverlässig. Geschirrspüler mit Zeolith-Trocknung erreichen selbst bei Plastik-Geschirr ein sehr gutes Trocknungsergebnis.

Home Connect

Smart Home ist in aller Munde und viele Hersteller von Haushaltsgeräten nehmen sich diesen Trend an. Auch Bosch bietet mit der Home Connect Funktion bei einigen Geschirrspülmaschinen smarte Möglichkeiten. So können Sie die Maschine ganz einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet verknüpfen und diese von überall aus starten, verwalten und kontrollieren. Die hauseigene App hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Programms für Ihr Geschirr und informiert Sie über den Status der Maschine.

Leises Silence Programm

Sie legen viel Wert auf eine leise Spülmaschine? Gerade in Haushalten mit einer offenen Küche oder wo der Schlafbereich direkt neben der Küche liegt, wird ein leises Spülen bevorzugt. Das Silence Programm arbeitet nur mit einem reduzierten Sprühdruck, so dass Sie kaum gestört werden. Weitere Schallschutzmaßnahmen an den Maschinen sorgen für sehr leises Spülen des Geschirrs.

Glasschutz

Bosch sorgt mit den verschiedenen Stufen des „Glasschutzes“ für besonders schonende Reinigung und Trocknung sowie besten Glanz für Ihre Gläser. „Glasschutz Plus“ bietet zusätzlich einen speziellen Stielglas-Korb, „Glasschutz Pro“ hilft bei der Optimierung der Wasserhärte.

Besondere Features und Funktionen

  • ActiveWater Hydrauliksystem – mehr Leistung bei geringerem Wasser- und Energieverbrauch
  • AquaSensor Schmutzerkennung – regelt den Wasserverbrauch abhängig von Art und Stärke der Geschirrverschmutzung
  • Beladungssensor – automatische Anpassung des Wasserverbrauchs an die Maschinenbeladung
  • Vario-Korbsystem – für mehr Flexibilität im Innenraum
  • VarioSpeed Plus – Option – verkürzt die Spüldauer um bis zu 66%
  • Extra Trocknen – Option – für extra gründliches Trocknen
  • Energiesparfunktion ECO
  • IntensiveZone – mit unterschiedlichen Wasserdruckbereichen können in einem Spülgang sowohl empfindliche Gläser als auch stark Verschmutztes gereinigt werden
  • HygienePlus – spült mit extrahohen Temperaturen für bessere Hygiene
  • DuoPower Sprüharme – 2 Sprüharme im Oberkorb
  • DosierAssistent – für eine optimale Reinigungswirkung

Bosch Geschirrspüler im Test

Bosch Modelle sind dafür bekannt, dass sie bei Tests anerkannter Testinstitute generell weit vorne landen. Im Geschirrspüler Test von Stiftung Warentest (Ausgabe 10/2019) konnte die Bosch SMV67MX01E aus der Serie 6 durchaus überzeugen. Von 12 getesteten vollintegrierten Geschirrspülern (60 cm Breite) belegte das Modell mit der Gesamtnote „gut“ (2,2) Platz 3. In allen Kategorien bescheinigen die Tester eine gute Leistung. Besonders bei der Dauerprüfung (Note „gut“ 1,6) konnte die Bosch Spülmaschine punkten.

Im vorherigen Test (Ausgabe 10/2018) konnten die Maschinen noch nicht so überzeugen. Zwar wurde die Bosch SMV45IX01E aus der Serie 4 Testsieger unter den 19 Geschirrspülern, jedoch erreichte auch sie nur die Gesamtnote „befriedigend“ (2,6). Während sie ein „sehr gut“ in den Kategorien Geräuschentwicklung und Dauerprüfung erhielt, gab es beim Automatikprogramm nur ein „ausreichend“ (3,8). Der Stromverbrauch war nach Ansicht der Tester etwas zu hoch.

Über Bosch

1886 gründete Robert Bosch in Stuttgart die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“. Bereits ein Jahr später stellte er der Öffentlichkeit den ersten Niederspannungs-Magnetzünder für Gasmotoren vor. Die BSH Hausgeräte GmbH, die heutzutage die Bosch Geschirrspüler herstellt, wurde erst 1967 als Joint-Venture zwischen Bosch und Siemens gegründet. Neben diesen beiden Marken wurde dann noch die Marke Neff 1982 übernommen. Seit 2015 hält Bosch alle Anteile an der BSH Hausgeräte GmbH. Siemens hat sich zurückgezogen.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?