Einbaugeschirrspüler

Einbaugeschirrspüler Einbaugeschirrspüler können perfekt in die Küchenzeile integriert werden (Bild: © Pavel Chernobrivets / fotolia.com)

Einbaugeschirrspüler integrieren sich optisch in das Küchendesign, liefern strahlend reines Geschirr und verrichten ihre Funktion nahezu unsichtbar. Hier zeigen wir, was eine Einbaugeschirrspülmaschine ist und was Sie beim Kauf einer solchen beachten sollten. Weiter werden Begriffe rund um den Einbau Geschirrspüler erläutert und hilfreiche Tipps zum Einbau geliefert.

Einbaugeschirrspüler Angebote

Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / brilliantShine System / Zeolith-Trocknung / Home Connect / varioSpeed Plus, Amazon Dash Replenishment fähig
Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / brilliantShine System / Zeolith-Trocknung / Home Connect / varioSpeed Plus, Amazon Dash Replenishment fähig

Bewertung: 9.6

  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • Spülprogramme: 8
  • Home Connect fähig / Wi-Fi
  • Stiftung Warentest Testsieger 7/2017
  • weiterlesen »

Preis*: ab 638,90 €
Mehr Details auf Amazon*
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD

  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Spülprogramme: 7 + 1
  • Hygiene+ Option
  • Vollwasserschutz
  • Express-Programm

Preis*: ab 329,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Siemens SN636X01CE iQ300 Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / varioSpeed Plus / infoLight / vario Korb
Siemens SN636X01CE iQ300 Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / varioSpeed Plus / infoLight / vario Korb

  • Nennkapazität: 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+++
  • Spülprogramme: 6
  • Intensive Zone, Extra Trocknen
  • Eco Trocknung
  • Maschinenpflegeprogramm

Preis*: ab 469,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Neff GV1400A Geschirrspüler, vollintegriert,12 Maßgedecke A+
Neff GV1400A Geschirrspüler, vollintegriert,12 Maßgedecke A+

  • Nennkapazität: 12 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • Spülprogramme: 4
  • Chef 70° Exklusiv-Programm
  • Infolight - LED-Lichtpunkt
  • Dosier Assistent

Preis*: ab 299,00 €
Mehr Details auf Amazon*
AEG FES5260AZM Geschirrspüler (teilintegriert) mit Softspikes / A++ / sparsamer Einbaugeschirrspüler dank Beladungserkennung mit Programmautomatik und Wassersensor / Spülmaschine mit Antifingerprint-Edelstahl / silber und weiß
AEG FES5260AZM Geschirrspüler (teilintegriert) mit Softspikes / A++ / sparsamer Einbaugeschirrspüler dank Beladungserkennung mit Programmautomatik und Wassersensor / Spülmaschine mit Antifingerprint-Edelstahl / silber und weiß

  • Nennkapazität: 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Spülprogramme: 5
  • Startzeitvorwahl, Restlaufanzeige
  • Beladungserkennung SENSORLOGIC
  • AQUA-CONTROL

Preis*: ab 394,99 €
Mehr Details auf Amazon*
Bauknecht BBC 3C26 PF X A Geschirrspüler teilintegrierbar, A++, 60 cm, 265 kWh/Jahr, 14 MGD, Power Clean, Besteckschublade ProSpace, Option Multizone
Bauknecht BBC 3C26 PF X A Geschirrspüler teilintegrierbar, A++, 60 cm, 265 kWh/Jahr, 14 MGD, Power Clean, Besteckschublade ProSpace, Option Multizone

  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Spülprogramme: 7 + 1
  • Express- und Nachtspülprogramm
  • ProSpace Besteckschublade
  • Vollwasserschutz

Preis*: ab 369,00 €
Mehr Details auf Amazon*
Bauknecht BIC 3C26 PF Geschirrspüler Vollintegriert, A++, 60 cm, 265 kWh/Jahr, 14 MGD, Power Clean, Option Multizone, Besteckschublade Pro Space
Bauknecht BIC 3C26 PF Geschirrspüler Vollintegriert, A++, 60 cm, 265 kWh/Jahr, 14 MGD, Power Clean, Option Multizone, Besteckschublade Pro Space

  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Spülprogramme: 7 + 1
  • Express-Option, Nachtspülprogramm
  • ProSpace Besteckschublade
  • Vollwasserschutz

Preis*: ab 359,00 €
Mehr Details auf Amazon*

Was ist ein Einbaugeschirrspüler und welche Besonderheiten zeichnen ihn aus?

Einbau Geschirrspüler fügen sich harmonisch in die Küchenzeile ein, sodass sie optisch kaum zu erkennen sind.

Optische Zier der Küche

Anders als freistehende Spülmaschinen passen sich Einbaugeschirrspüler jedem Küchenstil an und eröffnen der Raumgestaltung neue Perspektiven. In der Designharmonie rangieren die einbaubaren Exemplare deshalb an oberster Stelle. Egal, ob eine Küche im Landhausstil, Retro-Look oder im Modulsystem. Die passenden Frontblenden sorgen für einen harmonischen Look, der den nützlichen Helfer unsichtbar in Ihrer Küchenzeile wirken lässt. Der Einbaugeschirrspüler wird normalerweise unter der Arbeitsplatte platziert und kann alternativ in einem Hochschrank untergebracht werden.

Einbaugeschirrspüler sind in drei Varianten erhältlich:

  • vollintegrierbar
  • teilintegrierbar
  • und als unterbaufähiger Geschirrspüler

Wird das Modell als „dekorfähig“ bezeichnet, lässt sich das Dekor/Design des Einbaugeschirrspülers an das der Küchenzeile anpassen, sodass ein homogenes optisches Bild entsteht.

Vollintegrierbarer Geschirrspüler

Vollintegrierbarer GeschirrspülerDie gesamte Gerätefront wird für ein Küchendesign aus einem Guss mit dem Dekor der Küche verkleidet. Tasten und Bedienelemente sind verdeckt an der Oberkante eingelassen, sodass sie bei verschlossener Tür nicht sichtbar sind. Für geringe Spaltmaße sorgen spezielle Türscharniere. Falls Sie eine grifflose Küche bevorzugt, sucht benötigen Sie eine Einbauspülmaschine, die ebenfalls ohne Griffe auskommt. Öffnungsmechanismen sorgen dafür, dass die Tür durch Drücken, Anklopfen oder Antippen der Front geöffnet wird.

Vollintegrierte Spülmaschinen kommen aus optischen Gründen häufig ohne Front-Display aus.

Tipp: Sie müssen bei dieser Art Spülmaschine nicht auf eine Restzeitanzeige verzichten, denn die verbleibende Spüldauer wird bei modernen Geräten häufig auf den Boden projiziert, sodass Sie sie sehen können. Zudem hat das einen echt coolen Effekt.

Teilintegrierbarer Geschirrpüler

Teilintegrierbarer GeschirrspülerBei diesem Einbau Geschirrspüler wird der größte Teil der Gerätefront mit dem Dekor der Einbauküche verkleidet. Alternativ sind teilintegrierte Einbauspülmaschinen mit einer Front aus Edelstahl erhältlich. Dadurch passt das Gerät optisch zu den Geräten oder Schränken. In der Regel befindet sich bei teilintegrierten Modellen das Bedienfeld und Display vorne an der Front.

Unterbaufähiger Geschirrpüler zum Einbauen

Unterbau Geschirrspüler integrieren sich in die Küchenzeile und werden unter der Arbeitsplatte eingebaut. Die Modelle sind mit einer Vorderseite in den gängigen Farben Creme, Braun, Weiß oder Edelstahl erhältlich.

Für wen ist ein Einbaugeschirrspüler geeignet?

Wer nicht gerne von Hand spült, Zeit sparen möchte oder täglich viel Geschirr beim Kochen und Essen benötigt, ist mit einem Einbaugeschirrspüler perfekt bedient. Er ist ideal für alle geeignet, die ein optisch harmonisches Bild in Ihrer Küche bevorzugen und den Helfer gerne in unmittelbarer Nähe zur Spüle haben möchten.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf sollten Sie auf die optimale Maschinengröße, Ausstattung, Wasser- und Stromverbrauch achten. Höhenverstellbare Körbe sind sinnvoll, da sich diese an die unterschiedlichen Beladungssituationen anpassen lassen. Auch übergroße Töpfe und sperrige Teile wie Backbleche finden ausreichend Platz. Hier eine kleine Liste, worauf Sie Ihr Augenmerk richten sollten, wenn Sie nach einem neuen Gerät suchen:

Die Maschinengröße – Breite und Höhe

Einbau Geschirrspüler SkizzeBevor Sie einen Einbau Geschirrspüler kaufen, sollten Sie unbedingt die Maße des Einbaulochs messen. Es wäre traurig, wenn man die gewünschte Maschine wegen einpaar Zentimetern nicht in seine Küche einbauen kann.

Die Standardbreite bei einem Einbau Geschirrspüler beträgt 60 cm bei einer Höhe von 81 – 86 cm. Ist die Küche besonders klein, sind schmale Geräte erhältlich, die eine Breite von 45 cm aufweisen. Vom Sockel oder den Füßen her lassen sich viele Einbaugeräte höher stellen und ergonomisch anpassen.

Es gibt extra hohe XXL- Einbaugeschirrspüler. Diese bieten einen größeren Oberkorb und sind praktisch, wenn oben häufig langstielige Gläser oder große Kaffeebecher gereinigt werden sollen. Die Riesen unter den Einbaugeschirrspülern sind für Küchen ab einer Unterbauhöhe von 84 cm geeignet.

Die Ausstattung

Ein Einbau Geschirrspüler passt sich Ihren Bedürfnissen an und anhand dieser Auflistung können Sie entscheiden, was für Sie wichtig ist:

Art und Anzahl der Programme

Reinigungsprogramme sind nach Geschirrtyp, Zeitbedarf und Verschmutzungsgrad zu steuern. Für einen geringen Verbrauch sorgen „Sparprogramme“ bis 50 Grad Celsius. Unempfindliches und stark verschmutztes Geschirr kann mit einem „Automatikprogramm“ gesäubert werden. Dieses Programm erkennt über Spülwassersensoren den Verschmutzungsgrad und passt den Programmbedarf automatisch an. Einige Modelle bieten Hochdruckdüsen, die dem Schmutz mit Dampf zu Leibe rücken und gleichzeitig Keime sowie Bakterien entfernen. Ein „Intensiv- und Topfprogramm“ ist speziell für stark verschmutztes Geschirr geeignet. Das „Feinprogramm“ bietet eine optimale Glaspflege. „Blitzprogramme“ sorgen dafür, dass das schmutzige Geschirr innerhalb von maximal 20 Minuten sauber ist.

Mehr interessante Details zu Spülmaschinen Programme finden Sie im verlinkten Beitrag.

Beladungserkennung

Falls Sie den Einbaugeschirrspüler häufig nicht voll bekommen sollten, ist es ratsam, ein Exemplar zu wählen, das mit einer „automatischen Beladungserkennung“ ausgestattet ist. Dieses Feature steuert den Wasserfluss für den Einbau für den Unter- und Oberkorb separat.

Aqua-Stop und Extra-Sparsam

Geschirrspüler, die mit der Option „Extra Sparsam“ ausgestattet sind, verlängern die Einwirkzeiten und senken die Heiztemperatur, woraus ein verringerter Stromverbrauch resultiert. Das Sicherheitssystem „Aqua-Stop“ ist bei allen hochwertigen Modellen eingebaut. Durch dieses Sicherheitssystem wird der Wasserzulauf im Falle eines Defektes sofort gesperrt, sodass Überschwemmungen in der Küche nicht zu befürchten sind.

Zeolith- oder EDS-Trocknung

Diese beiden Features sorgen für eine Optimierung des Geschirrtrocknens. Die Feuchtigkeit im Innenraum wird bei beiden Systemen reduziert und an den nächsten Spülgang weitergegeben. Dadurch kann auch bei niedrigen Temperaturen getrocknet werden und das Geschirr kommt weniger heiß aus der Maschine.

Nachtprogramm

Besonders für offene Wohnküchen und kleine Wohnungen eignet sich das flüsterleise „Nachtprogramm“. Der Geräuschwert ist durch den geringen Wassersprühdruck so reduziert, dass Sie nicht gestört werden, wenn die Maschine ihre Arbeit verrichtet. Ergänzend dazu gibt es einen „Timer“, mit dem Sie den gewünschten Startzeitpunkt programmieren können.

Kundenerfahrungen und Tests

Vor dem Kauf ist es natürlich auch immer ratsam, wenn man etwas über die Erfahrungen anderer Kunden mit der Maschine erfährt. Wir haben diese auf den jeweiligen Produktseiten für Sie zusammengefasst. Ebenso finden Sie dort Informationen zu möglichen Testergebnissen.

Ganz besonders möchten wir Ihnen jedoch unseren interaktiven Geschirrspüler Test empfehlen. Hier erfahren Sie, welche Spülmaschine Ihren Anforderungen wirklich entspricht.

Wo sind gute Einbaugeschirrspüler erhältlich?

Hochwertige Modelle zu einem günstigen Preis finden Sie wohl am besten im Internet. Wenn Sie wissen, welche Anforderungen Ihr Einbau Geschirrspüler erfüllen soll, können Sie gezielt online auf die Suche gehen. Eine Hilfe ist unser interaktiver Geschirrspüler Test.

Gut zu wissen: Es muss nicht immer das aktuellste Modell eines Herstellers sein. Oft erscheint ein neues Modell, das nur wenige neue Features bietet. Das Vorgängerexemplar ist dadurch wesentlich günstiger erhältlich.

Falls Sie Ihren Einbaugeschirrspüler online bestellen, müssen Sie sich keine Gedanken um den Transport machen, denn bei vielen Anbietern ist die Lieferung im Service inbegriffen – teilweise sogar der Anschluss der Maschine. Zu den Premium-Marken unter den Einbaugeschirrspülern zählen Miele, AEG, Bosch, Siemens, Beko, oder Gorenje.

Selbst einbauen oder einen Fachmann beauftragen?

Für einen absoluten Laien ist es weniger empfehlenswert, den Geschirrspüler selbst einzubauen. Ein Fachmann kennt sich aus, baut das Gerät schnell ein und bewahrt Sie vor Stress. Viele Anbieter im Internet arbeiten mit professionellen Betrieben zusammen, die Ihnen das Gerät professionell einbauen und anschließen. Alternativ bieten sich Fachbetriebe vor Ort an, wenn Sie Hilfe benötigen.

Wer technisch ein wenig versiert ist und sich mit der Installation auskennt, dürfte keine großen Probleme haben. Das nachstehende Video dient als Anleitung, wenn Sie den Selbsteinbau bevorzugen.


Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?