Beko Geschirrspüler

Geschirrspüler MarkenBeko Geschirrspüler
Haushaltsgeräte der Marke Beko werden von der Beko Deutschland GmbH vertrieben, die zur türkischen Koç Holding gehört. Beko Geschirrspüler zeichnen sich dabei durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Trotz guter Ausstattung achtet der Hersteller darauf, dass sich der Anschaffungspreis im Rahmen hält. Angeboten werden sowohl freistehende als auch integrierbare Geschirrspülmaschinen in unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlicher Energieeffizienz.

Beko Geschirrspüler Angebote

Bewertung: 9.4
  • teilintegrierbar
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • TrayWash-Funktion
  • Auto Tab
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 9.4
  • freistehend, unterbaufähig
  • 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • TrayWash-Funktion
  • SteamGloss
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.7
  • freistehend, unterbaufähig
  • 13 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • Halbe Beladung
  • Water Safe
Mehr Details auf Amazon*
Bewertung: 8.9
  • freistehend, unterbaufähig
  • 12 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A+
  • 30 Minuten Kurzprogramm
  • Beladungserkennung
Mehr Details auf Amazon*

Typische Produkteigenschaften

Beko Spülmaschinen sind besonders für Verbraucher interessant, die für wenig Geld möglichst viel bekommen wollen. Hier muss man in der Regel aber einige Abstriche bei der Qualität in Kauf nehmen. Sowohl in der Energieeffizienz als auch in der Leistung stehen die Modelle von Beko den vielen deutschen Markengeräten in nichts nach. Hier einige typischen Produkteigenschaften der Beko-Modelle:

TrayWash

Mit der innovativen TrayWash-Funktion von Beko können Sie Zeit und Energie beim Spülen von großen Backblechen sparen. Durch ein spezielles Design können Sie beim Beko Geschirrspüler gleich 2 Backbleche im Unterkorb und ein Backblech im Oberkorb platzieren. Zudem gibt es Befestigungen, die die Bleche auch während des Spülgangs sicher festhalten. Wird die TrayWash-Funktion aktiviert, so übt die Maschine hohen Druck auf die meist sehr verkrusteten Bleche aus und sorgt inkl. zusätzlichem Spülen dafür, dass auch hartnäckigster Schmutz beseitigt wird.

AquaIntense

Bei AquaIntense von Beko handelt es sich dank eines 180° Rotationsarmes mit einem 360° rotierenden Kopf um eine extra „Intensivreinigungszone“ rechts unten im Geschirrspüler. Hier werden Töpfe und Pfannen besonders gründlich gespült. Der Hersteller spricht von einem bis zu 5 Mal besseren Spülergebnis durch zusätzlichen Spüldruck im Unterkorb.

SlideFit

Speziell bei integrierbaren Modellen gleitet die Möbelfront dank des SlideFit-Mechanismus an der Tür nach oben, so dass die damit ausgestatteten Beko Geschirrspüler in nahezu jede Küche passen, auch mit kürzerem Sockel und längeren Möbelfronten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Besondere Features und Funktionen

  • SteamGloss-Funktion – verlängert die Trocknungszeit und reduziert die Größe der Wassertropfen, was zum Ergebnis hat, dass Gläser mehr glänzen und Geschirr strahlender wird
  • Schnell+ Funktion – reduziert die Programmdauer um bis zu 70 %
  • Halbe Beladung – energieeffizientes Spülen auch bei nur geringerer Beladung
  • Watersafe+ – Zulauf am Wasserhahn wird automatisch verriegelt bei Beschädigung des Zulaufschlauchs
  • Auto Tab – erkennt automatisch den Einsatz von Geschirrspülertabs
  • Innenraum und Bodenwanne aus Edelstahl
  • Höhenverstellbarer Oberkorb – für mehr Platz im Unterkorb
  • 10 Jahre Motorgarantie

Beko Geschirrspüler im Test

Der Beko DIN28410 belegte im Geschirrspüler Test von Stiftung Warentest (Ausgabe 10/2018) zwar den 2. Platz, konnte mit der Gesamtnote „befriedigend“ (2,7) die Tester aber nicht wirklich überzeugen. Während Sicherheit, Handhabung und Dauerprüfung noch mit „gut“ bewertet wurden, waren Kurzprogramm und Geräuschpegel nur befriedigend.
Der Beko Geschirrspüler DSN16330X erreichte im Test des ETM Testmagazins (Ausgabe 5/2017) dagegen mit der Note „gut“ (89,1%) Platz 4. Hier wurde die sehr gute Reinigung und der flexible Innenraum gelobt. Die fehlende Restzeitanzeige und die geringe Programmanzahl fielen dagegen negativ ins Gewicht.

Über Beko

Die Beko Deutschland GmbH wurde im Jahr 2008 gegründet und ist ein Vertriebsunternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg. Der Name der Marke leitet sich von Beko Ticaret A.S, dem 1955 von Vehbi Koç gegründeten Unternehmen ab und gehört zur türkischen Koç Holding. Inzwischen entwickelt das Unternehmen in rund 140 Ländern Lösungen für Haushaltsgeräte. Neben der Marke Beko auch für Blomberg.
Beko’s Vision ist es, für Sie ein vernetztes Zuhause der Zukunft zu entwickeln, indem alle Geräte harmonisch zusammenarbeiten, um unseren Alltag durch nützliche Dinge zu erleichtern.

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?