Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler vollintegrierbar

Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler

Bewertung: 9.4 / 10
  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • Vollintegrierbar inkl. Nachtspülprogramm
  • ETM Testmagazin 10/2016: Note „sehr gut“ (92,86%)

Die Firma Bauknecht Hausgeräte GmbH produzierte und vertrieb Haushaltsgeräte weltweit. Heute existiert noch die Marke Bauknecht. Diese gehört zur Whirlpool Corporation. Die Marke Bauknecht ist bekannt und wird mit qualitativ hochwertigen Geräten in Verbindung gebracht, die etwas mehr kosten. Der hier beschriebene Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler ist ein vollintegrierbares Gerät mit der Energieeffizienzklasse A++. Der Verbrauch des Gerätes liegt gewichtet bei 265 kWh pro Jahr. Der Einbaugeschirrspüler hat Platz für 14 Maßgedecke und besitzt einen geringen Geräuschbetriebspegel von 46 dB. Der Wasserverbrauch des Gerätes liegt bei geringen 2.520 Litern pro Jahr. Der Preis ist mit ungefähr 360 Euro trotz dieser niedrigen Werte im günstigeren Preissegment angesiedelt. Nachfolgend wird daher erläutert, ob die typische Bauknecht-Qualität vorhanden ist und wie das Modell im ETM Testmagazin Test abgeschnitten hat.

Besondere Merkmale

Folgende Merkmale zeichnen den Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler aus:

  • Hohes Fassungsvermögen mit 14 Maßgedecken
  • Vollintegrierbarer Geschirrspüler
  • Geringe Geräuschentwicklung von 46 dB im Normalbetrieb
  • Effektive Funktionen wie Startzeitvorwahl, separates Spülen von Ober- und Unterkorb („Option MultiZone“)
  • Innovative Programme wie beispielsweise das Nachtspülprogramm sowie das Express-Programm
  • Übersichtliches LC-Display
  • 5 verschiedene Reinigungstemperaturen
  • Option für Spültabs
  • 4 klappbare Tassenablagen im Oberkorb + 4 umklappbare Tellersegmente im Unterkorb + herausnehmbarer Besteckkorb

Der Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler im Test

Im Geschirrspüler Test des ETM Testmagazins (Ausgabe 10/2016) machte der Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler eine gute Figur. 92,86% bedeuteten die Note „sehr gut“. Im Testbericht wird die Reinigungsleistung der Maschine als sehr zufriedstellend bezeichnet. Auch die Trocknungsleistung konnte mit „gut“ abschließen. Interessant fanden die Tester die Zonenreinigung, empfanden die Auswahl an Zusatzfunktionen jedoch beschränkt. Zudem wäre eine Anzeige für den jeweiligen Betriebsstatus wünschenswert gewesen. Dennoch ist das Gerät für die Experten ein empfehlenswertes Modell für nahezu jeden Haushalt.

Vorteile / Nachteile

Vorteile

  • große Nennkapazität mit 14 Maßgedecken
  • geringer Geräuschpegel von 46 dB im Normalprogramm
  • geringer Strom- und Wasserverbrauch im Standardprogramm
  • vielseitige und effektive Programme (Express-, Nachtprogramm beispielsweise)
  • verhältnismäßig günstiger Anschaffungspreis

Nachteile

  • unpraktischer Besteckkorb laut Kundenaussagen

Kundenmeinungen / Erfahrungen

Die Erfahrungen der Kunden mit dem Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler sind etwas durchwachsen. Laut Kundenmeinung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis okay und die Maschine läuft zufriedenstellend. Es gibt allerdings auch Rezensionen, die mechanische Probleme andeuten oder die gewohnte Bauknecht-Qualität vermissen lassen. So wird bei einigen das Geschirr nicht so sauber, wie man es erwarten sollte. Zudem wirkt das Design etwas überholt. Auch die Lautstärke beim Spülen fällt einigen negativ auf, ähnlich wie der hinten befindliche Besteckkorb, was als unpraktisch empfunden wird.

Wichtig! Die Lieferung erfolgt immer ohne Tür. Sie müssen zwingend die Möbelfront selbst anbringen.

Empfohlene Haushaltsgröße

Mittlere Haushalte mit 3 – 5 Personen

Auszug aus den technischen Daten

MerkmalWert
EnergieeffizienzklasseA++
TrocknungseffizienzklasseA
Energieverbrauch265 kWh / Jahr
Wasserverbrauch2.520 l / Jahr
Nennkapazität14 Maßgedecke
Spülprogramme7 Standardprogramme und 1 Sensorprogramm
Luftschallemission46 dB
Typvollintegrierbar
Maße (H x B x T)82 x 59,8 x 55,5 cm
Gewicht36 kg

Fazit zum Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler

Der Geschirrspüler der Bauknechtmarke ist voll in die Küche integrierbar und kann energiesparend eingesetzt werden. Das Gerät besitzt 7 Standardprogramme und 1 Sensorprogramm. Der Geschirrspüler zeichnet sich auch durch das hohe Fassungsvermögen von 14 Maßgedecken aus und bietet flexibles Einsortieren des Geschirrs. Das ETM Testmagazin bestätigt in seinem Test ein gutes Spül- und Trockenergebnis.

Bauknecht BIC 3C26 Vollint. Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD

  • Nennkapazität: 14 Maßgedecke
  • Energieeffizienz A++
  • 7 + 1 Spülprogramme
  • Nachtspülprogramm
  • MultiZone
  • ETM Testmagazin 10/2016: Note 'sehr gut'

Wasser-/Stromverbrauch
97%
Spülprogramme
96%
Ausstattung
89%
Preis/Leistung
94%
Bewertungen basierend auf den Produktdaten:
  • 94%

    Gesamt

Sie suchen einen neuen Geschirrspüler?

Machen Sie jetzt auf unserer Webseite Ihren eigenen interaktiven Geschirrspüler Test und finden Sie den besten Geschirrspüler für Ihre Ansprüche. Worauf legen Sie besonderen Wert?